Liebe Patientinnen und Patienten,

wenn Sie eine Rechnung von uns per Überweisung bezahlen, ist das Ganze ja kein Hexenwerk - und es funktioniert im Großen und Ganzen sehr gut. Dafür möchten wir Ihnen an dieser Stelle danken.

Manchmal gibt es aber auch Fälle, in denen es jemand besonders gut mit uns meint und wir das leider so gar nicht zu schätzen wissen.

  • Wenn Sie von uns, z.B. für mehrere Familienmitglieder oder unterschiedliche Behandlungsformen, mehrere Rechnungen vorliegen haben, dann legen wir keinerlei Wert darauf, dass diese Rechnungen alle separat mit einzelnen Überweisungen ausgeglichen werden - eine Buchung mit der Gesamtsumme und den Rechnungsnummern als Verwendungszweck ist für uns vollkommen hinreichend und erspart uns pro entfallener eingehender Buchung 30 Cent Bankgebühren. Wenn Sie unbedingt separate Buchungen brauchen, z.B. weil Sie von unterschiedlichen Konten überweisen, dann ist das natürlich in Ordnung - aber bitte versuchen Sie nicht, uns einen "Gefallen" zu tun, indem Sie zig Einzelbuchungen auslösen - wir können anhand der Rechnungsnummern und Gesamtsumme alles zuordnen.
  • Wenn Sie mal spät dran sind, dann überweisen Sie bitte auf gar keinen Fall mit einer sogenannten Sofortüberweisung, Eilüberweisung oder Blitzüberweisung. Diese Art der Überweisung ist für Sie sehr teuer (die meisten Banken rufen dafür 3-5 Euro auf), das Geld ist nicht wesentlich schneller bei uns als normal (denn Überweisungen im Euroraum dauern so oder so einen Tag) und uns zieht die Bank dann auch noch einmal 4 Euro Gebühren für den Zahlungseingang per Sonderzahlung ab. Kurz: teuer für Sie, teuer für uns, und keinem ist geholfen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Ihr Team der VitaMed Verden