Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

derzeit sind gefährliche sogenannte „Krypto-Trojaner“ im Umlauf, die sich in harmlosen Webseiten einnisten und von dort aus die Computer der Besucher infizieren, auf denen sie dann großen Schaden anrichten können.

Da unser Webserver, also der Rechner, auf dem der umfangreiche Internetauftritt der VitaMed Verden abgelegt war, potentiell ebenfalls angreifbar war, haben wir uns Ende Februar entschlossen, zu Ihrer und unserer Sicherheit unseren Internetauftritt auf einen neuen Server mit höherer Sicherheitsstufe umzuziehen. Der Umzug ist inzwischen vollzogen, die Inhalte der Webseite werden sukzessive nachgepflegt.

Ihr Team der VitaMed Verden.